Datenschutzrichtlinie

Auf dieser Seite finden Sie die Datenschutzbestimmungen von Gembly B.V., den Betreibern von Gembly.com. Gembly ist ein Anbieter von mobilen und Online-Spielen. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Produkte, Dienste und Aktivitäten von Gembly und seinen Tochterunternehmen, sofern diese nicht ausdrücklich andere Datenschutzbestimmungen anwenden.

Allgemeines

Wenn Sie ein Abonnement abschließen, eine Veröffentlichung beantragen, sich für den Erhalt des Newsletters per E-Mail registrieren, ein Angebot in Anspruch nehmen, unsere digitalen Dienste nutzen, Gembly kontaktieren oder anderweitig von den Dienstleistungen Gebrauch machen, die von Gembly (oder einem seiner Tochterunternehmen) angeboten werden, werden die persönlichen Daten, die Sie angegeben haben und die Sie nutzen, gespeichert und weiterverarbeitet.

Die für die Weiterverarbeitung derartiger Daten verantwortliche Partei ist Gembly B.V., Kromwijkdreef 11, 1108 JA Amsterdam, Niederlande.

Für Gembly ist es selbstverständlich, Ihre persönlichen Daten mit Sorgfalt und vertraulich zu behandeln. Gembly befolgt daher das Niederländische Datenschutzgesetz (Wet Bescherming Persoonsgegevens), das Niederländische Telekommunikationsgesetz (Telecommunicatiewet) sowie den Verhaltenskodex der DDMA (Dutch Dialogue Marketing Association).

Ziel der Datenregistrierung

Die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten können von Gembly zu folgenden Zwecken weiterverarbeitet werden:

  • Zum Abschluss und zur Umsetzung der Bestimmungen, beispielsweise zur Bereitstellung der Produkte, Dienste oder Informationen, die Sie ausgewählt haben;
  • Um Ihnen eine Rechnung zu schicken, wenn Sie einen kostenpflichtigen Service erworben haben;
  • Um Ihnen zu ermöglichen, Inhalte über Gemblys digitale Dienste zu posten oder auszutauschen, oder andere Benutzer dieser digitalen Dienste zu kontaktieren;
  • Um Sie über Gemblys Produkte und Dienste zu informieren;
  • Um Ihnen zu ermöglichen, sich über Social-Media-Dienste von Drittanbietern anzumelden;
  • Um Ihnen unseren Newsletter, Benutzerinformationen, Benachrichtigungen zu Diensten oder andere (elektronische) Nachrichten zu schicken;
  • Um Ihnen bestimmte Werbung anzuzeigen; auf diese Weise können wir Ihnen Werbung anzeigen, die, auf Basis der von Gembly weiterverarbeiteten persönlichen Daten, von Interesse für Sie sein könnte;
  • Um anwendbare Gesetze und Bestimmungen zu erfüllen.

Zu diesem Zweck können Ihre persönlichen Daten mit allen Tochterunternehmen von Gembly ausgetauscht oder diesen verfügbar gemacht werden.

Wenn Sie unsere digitalen Dienste nutzen, kann anhand der persönlichen Daten, die Sie zum Zwecke der Nutzung eines unserer anderen Dienste angegeben haben, automatisch ein Konto für Sie erstellt werden. Wenn Sie verschiedene Produkte und/oder Dienste von Gembly nutzen, können die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten außerdem mit Daten zusammengeführt werden, die von (der Nutzung von) anderen Produkten und/oder Diensten von Gembly herrühren.

Bereitstellung von Daten an Dritte

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte außerhalb der Gembly Unternehmensgruppe weitergegeben, unbeschadet der folgenden Bestimmungen. Ihre Daten können, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, an Dritte weitergegeben werden, die von Gembly für die Durchführung seiner Dienste (z. B. den Anbieter eines von Ihnen bestellten Produkts) beauftragt werden. In einem solchen Fall werden Ihre Daten nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie sie zur Verfügung gestellt haben (z. B. für die Zustellung/Bereitstellung des Produkts). Darüber hinaus kann Gembly auf Grundlage anwendbarer Gesetze und Bestimmungen dazu verpflichtet sein, bestimmte Daten bereitzustellen, beispielsweise der Polizei im Rahmen einer Untersuchung. In einem solchen Fall muss Gembly nur dann Daten bereitstellen, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung der angeforderten Daten besteht. Zudem kann Gembly Ihre Daten Dritten bereitstellen, wenn diese beispielsweise der Ansicht sind, dass die Inhalte Ihrer Werbeanzeige gegen ihre Rechte des geistigen Eigentums verstoßen oder dass Inhalte in einem der Foren von Gembly rechtswidrig sind. In einem solchen Fall ist Gembly nur unter strengen Auflagen dazu verpflichtet, Ihre Daten bereitzustellen, und berücksichtigt stets Ihre Interessen.

Datenschutz

Die Nutzung der digitalen Diensten von Gembly kann zur Erfassung von Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Dienste führen, beispielsweise mittels Cookies.

Telefongespräche

Telefongespräche mit dem Kundendienst von Gemblys Tochterunternehmen können zu Schulungs- und Coachingzwecken aufgezeichnet werden. Die Aufzeichnungen werden nur so lange wie unbedingt erforderlich gespeichert und stehen Unbefugten nicht zur Verfügung.

Externe Dienstleister und andere Websites

Wenn Sie über einen der digitalen Dienste von Gembly zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, gelten die Bedingungen und Datenschutzbestimmungen dieses Partners oder Drittanbieters. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzbestimmungen dieses Partners oder Drittanbieters durchzulesen. Wenn Sie über Social-Media-Dienste eines Drittanbieters auf Gemblys digitale Services zugreifen, werden Ihre Zugangsdaten von Gembly gemäß diesen Datenschutzbestimmungen weiterverarbeitet.

Datensicherheit

Gembly respektiert die Privatsphäre jedes einzelnen Betroffenen und trägt dafür Sorge, dass relevante persönliche Daten vertraulich behandelt werden und dass hierbei größtmögliche Sorgfalt angewendet wird. Alle persönlichen Daten werden bei der Speicherung in Gemblys Verwaltungsaufzeichnungen geschützt. Die relevante Datenbank ist den Mitarbeitern von Gembly nur insoweit zugänglich, wie dies notwendig ist, damit diese ihren Verpflichtungen nachkommen können. Darüber hinaus unternimmt Gembly alle angemessenen Maßnahmen, um seine Systeme gegen den Verlust und/oder die rechtswidrige Nutzung oder Weiterverarbeitung derartiger Daten zu schützen, und wendet zu diesem Zweck entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen an, unter anderem unter Berücksichtigung der modernsten Lösungen.

Gleichwohl haftet Gembly nicht für die rechtswidrige Zugangsbeschaffung zu Computern oder Dateien, für die Verbreitung von Viren oder illegalen Programmen oder Dateien über Werbeanzeigen, oder sonstige rechtswidrige Sachverhalte, die durch die Bereitstellung von Informationen an Gembly entstehen.

Datenzugriff und -änderung sowie Einspruchsrecht

Sie können jederzeit und kostenfrei auf Ihre Daten zugreifen, die von Gembly weiterverarbeitet werden, und, falls gewünscht, veranlassen, dass diese Daten geändert werden. Außerdem können Sie den Erhalt von Informationen oder bestimmten Angeboten von Gembly ablehnen, die Ihnen per E-Mail, telefonisch und/oder per SMS angeboten werden. Wenn Sie von einer dieser Optionen Gebrauch machen möchten, können Sie uns dies schriftlich mitteilen, indem Sie eine E-Mail an help@gembly.com senden.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Gembly behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Jegliche Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu überprüfen, damit gewährleistet ist, dass Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen kennen.

Diese Datenschutzbestimmungen wurden am 13. Januar 2014 geändert.